Ski-Reisen

Ski-Reisen

Ski-Reisen dienen vor allem einem: Sport, Entspannung und Erholung bei einem Urlaub auf den Pisten zu finden.

Dabei müssen Ski-Reisen sich nicht zwingend nur dem Skifahren verschreiben.

Genauso können die Urlauber Snowboarden oder dem Langlauf frönen. Die Schweiz hat dazu die idealen Voraussetzungen mit unzähligen Ski-Gebieten.

 

Bekannte Skigebiete für Ski-Reisen in die Schweiz

Wer sich für Ski-Reisen in die Schweiz interessiert, der findet hier auch unzählige Skigebiete. Einsame Hütten und autofreie Skiorte sind dabei ebenso zu entdecken, wie die echten Hochburgen für Skifahrer. Insgesamt findet man in der Schweiz mehr als 70 Berge, die eine Höhe von mehr als 4.000 Meter erreichen. Die höchsten von ihnen befinden sich in den Walliser Alpen. Das Matterhorn beispielsweise mit 4.478 Metern Höhe ist für Skifahrer ein besonderes Highlight.

Im Skiort Zermatt kann man eine günstige Unterkunft buchen und anschließend dem puren Skispaß frönen. Aber auch das Dreigestirn aus Eiger, Mönch und Jungfrau - alle um die 4.000 Meter hoch - sind ideale Zielorte für die Ski-Reisen in die Schweiz.

In Wengen kann man hier jedes Jahr die Lauberhorn-Weltcupabfahrt bewundern und das Jungfraujoch mit seinen 3.454 Metern ist die höchste Bahnstation in ganz Europa. Beliebt ist außerdem das Skigebiet Les Portes du Soleil für Ski-Reisen in die Schweiz. Es liegt südlich vom Genfer See und bietet einen Verbund aus zwölf französischen und schweizerischen Skiorten. 650 Pistenkilometer und 211 Lifte erwarten die Skifahrer hier. Zu den bekanntesten Skiorten in der Schweiz gehört natürlich auch St. Moritz, das 1956 als Austragungsort der Olympischen Winterspiele besonders bekannt wurde.

 

Ski-Reisen in die Schweiz - mehr als nur Wintersport

Doch selbst ambitionierte Wintersportler können nicht Tag und Nacht auf Skiern fahren. Wer Ski-Reisen in der Schweiz plant, dürfte sich ebenso auf die vielen Aprés-Ski-Partys freuen. Zahlreiche Skibars laden zur ungezwungenen Party am Abend ein. Viele Hotels, die sich auf Ski-Reisen in der Schweiz spezialisiert haben, bieten zudem ein vielfältiges Entspannungsangebot. Von der Sauna über Fitnessangebote, Massagen und Kegeln reicht das Repertoire. Für die Romantiker gibt es auch Pferdeschlittenfahrten, die direkt vor Ort gebucht werden können. Und wer sich bei den Ski-Reisen in die Schweiz für die großen und bekannten Skiorte entscheidet, findet dort ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm mit Nacht-Schneeschuhwanderungen, Fackelabfahrten und Skirennen für die Gäste.